Archiv der Kategorie: Akive Schützen

Beiträge der Mannschaften

KK 3×20 – 5. Ligakampf – Bezirksliga 2018

Im 5. Wettkampf erzielte unsere Mannschaft beim Heimkampf gegen den SV Hattenhofen 2 eine durchschnittliche Leistung. Die Tabellenführung sollte aufgrund des großen Vorsprungs vor den Verfolgern dennoch nicht in Gefahr sein.
 
SV Gruibingen – SV Hattenhofen 2                        827:771
 
Name kniend liegend stehend Gesamt
Abt, Martin 93 98 89 280
Weil, Britta 91 96 92 279
Darcis, Marco 85 97 86 268
Summe       827
Gölz, Tobias 84 90 87 261

Alle Ergebnisse: http://www.mittelschwaben.org/html/inhalt.html

Erfolgreiche Schützen bei den Württembergischen Meisterschaften 2018 – Herren LG I holt den 5. Platz!

Die Besonderheit der Württembergischen Meisterschaft, die letzte Hürde vor der Deutschen Meisterschaft, ist schon die Nähe zum Spitzenzeitsport. Dazu zeigten sich unsere Schützen in ihrer ganzen Vielfalt. Neben den klassischen Waffengattungen kommen hier auch exotisch klingende Waffen wie Zimmerstutzen und Armbrust zum Einsatz. Mit Top-Platzierungen kehrten unsere Schützen von dort zurück! 

Martin Abt, Tobias Gölz und Patrick Neuwirth holten mit einer homogenen Mannschaftsleistung in der Disziplin Herren Luftgewehr I mit 1143 Ringen einen hervoragenden fünften Platz! Damit steigerte sich die Mannschaft, in gleicher Besetzung wie im Vorjahr, um drei Plätze. Bei den Schülern männlich landete Elisas Eberhard mit 158 Ringen in der ersten Hälfte der angetretenen Schützen.

In der Disziplin KK 3 x 20 – Herren I errang Martin Abt den fünften , bei KK 3 x 40 – Herren I einen zehnten und im KK Liegendkampf 50m – Herren I einen 25. Platz. Mit 279 Ringen in der Disziplin Zimmerstutzen – Herren I und mit 551 Ringen bei den Pistolenschützen  25m Zentralfeuerpistole – Herren I gelang ihm mit jeweils einem dritten Platz gar zweimal der Sprung auf das Siegertreppchen.

Auch Marco Darcis startete gleich in mehreren Disziplinen. In der Armbrust nat. Scheibe Herren I errang er einen guten achten Platz für den ASC Göppingen. Mit der Mannschaft des ASC gewann er gar die Vizemeisterschaft. Bei KK 100m – Herren I belegte er Platz 33 von 71 angetretenen Schützen.

Hier die Resultate (Stand: 08.07.2018):

Mannschaft Luftgewehr – Herren I (von 15 angetretenen Mannschaften)
5. SV Gruibingen 1143 
Martin Abt 386, Tobias Gölz 382, Patrick Neuwirth 375

Luftgewehr – Herren I (von 173 angetretenen Schützen)
16. Abt, Martin – 98 94 96 98 386
43. Gölz, Tobias – 98 98 95 91 382
90. Neuwirth, Patrick – 94 96 92 93 375

Luftgewehr – Schüler männlich (von 115 angetretenen Schützen)
51. Eberhard, Elias – 77 81 158

KK 100m – Herren I (von 71 angetretenen Schützen)
33. Darcis, Marco – 96 95 96 287

25m Zentralfeuerpistole – Herren I (von 31 angetretenen Schützen)
3. Abt, Martin – 87 91 91 92 97 93 551

Zimmerstutzen – Herren I (von 52 angetretenen Schützen)
3. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 91 91 97 279

KK 3 x 20 – Herren I (von 51 angetretenen Schützen)
5. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 94 91 98 97 95 93 568

KK Liegendkampf 50m – Herren I (von 45 angetretenen Schützen)
25. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 96 95 97 97 96 577

KK 3 x 40 – Herren I (von 21 angetretenen Schützen)
10. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle –  1116

Armbrust Nat. Scheibe – Herren I (von 26 angetretenen Schützen)
8. Darcis, Marco – ASC Göppingen – 116 (6-kreisige Scheibe1)
1Sportordnung DSB

Alle Ergebnisse  (Ergebnisdienst des WSV)

Gesamtergebnisliste Stand 04.07.2018

Seniorenfreundschaftsrunde – Knappe Niederlage trotz erneuter Bestleistung!

Auch im 3. Wettkampf wurde mit 926,6 Ringen unser letzter Rekord leicht um 0,9 Ringe übertroffen. Allerdings erreichte unser Gegner Hohenstaufen mit 933,6 Ringen ein Superergebnis.
 
Unsere Herausforderung für die Zukunft ist damit klar: 930+ ist dass Ziel!
 
Gruibingen Ringe
Zanker Karl 310,2
Staudenmayer Otto 308,4
Epple Kurt 308,0
Mannschaftsergebnis 926,6
Körner Dieter 306,4
Fitzner Jürgen 283,0

KK 4. RWK – Gruibingen ist weiterhin Tabellenführer!

Die guten Ergebnisse aus den letzten Wettkämpfen konnten dieses Mal nicht ganz bestätigt werden. Dennoch konnte die Tabellenführung gehalten werden. Gegen den Tabellenfünften aus Reichenbach errangen unsere KK-Schützen einen knappen Sieg. Allerdings konnte  nur der Tabellenzweite aus Süßen mit 834 Ringen ein besseres Ergebnis in dieser Runde erreichen, und somit den Abstand auf Gruibingen um sechs Zähler verringern. Der Vorsprung auf die Süßener beträgt immer noch 39 Ringe. Tanja Mayer konnte dabei ihr bisher bestes Ergebnis erzielen. Tobias Gölz bestätigte seine gute Form mit exakt der gleichen Ringzahl wie im letzten Rundenwettkampf.

SV Reichenbach/Täle 1 – SV Gruibingen                    826 : 828
Name kniend liegend stehend Gesamt
Abt, Martin N/A N/A N/A 275
Gölz, Tobias N/A N/A N/A 277
Mayer, Tanja N/A N/A N/A 276
Summe       828

Aktuelle Tabelle nach dem vierten Kampf:  KK3x10RWK4_2018

Seniorenfreundschaftsrunde – neuer Rekord!

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde auch im 2. Wettkampf mit 925,7 Ringen ein neuer Rekord aufgestellt. Unser Gegner SG Geislingen erreichte 921,4 Ringe. Damit haben wir zum ersten Mal in diesem Wettbewerb Geislingen besiegen können. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir uns um 17,2 Ringe gesteigert.

Gruibingen Ringe
Staudenmayer, Otto 308,8
Zanker, Karl 308,5
Epple, Kurt 308,4
Mannschaftsergebnis 925,7
Körner, Dieter 306,9
Fitzner, Jürgen 283,7

KK 3. RWK – Erneute Verbesserung

Durch eine starke Mannschaftsleistung konnte man das gute Ergebnis aus den ersten beiden Wettkämpfen nochmals überbieten und somit die Tabellenführung ausbauen. Martin Abt konnte dabei mit 287 Ringen eine überragende Leistung erzielen.

SV Gruibingen – SV Dürnau                    842 : 814
Name kniend liegend stehend Gesamt
Abt, Martin 96 96 95 287
Gölz, Tobias 90 96 91 277
Darcis, Marco 94 96 88 278
Summe       842
Mayer, Tanja 85 93 88 266

 

Bezirk KK 3 x 10 zweiter Rundenwettkampf – erneut starke Mannschaftsleistung

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte man das gute Ergebnis aus dem ersten Wettkampf nochmals überbieten und somit die Tabellenführung ausbauen. Den Gegner aus Hattenhofen konnte man ebenfalls deutlich hinter sich lassen.
 
SV Gruibingen – SV Hattenhofen 2                    839 : 784
Name kniend liegend stehend Gesamt
Abt, Martin 90 93 96 279
Weil, Britta 91 96 93 280
Darcis, Marco 93 97 90 280
Summe       839
Gölz, Tobias 83 96 90 269

TabelleAlle Ergebnisse und die Tabelle findet Ihr hier!

Top Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften 2018

Die Bezirksmeisterschaft 2018 (BM 2018) unseres Verbandes Mittelschwaben ist beendet. Etliche Schützinnen und Schützen kämpften in den letzten Wochen um die Titel auf den ausgewählten Schießanlagen des Bezirkes. Die Ergebnisse stehen nun fest. An dieser Stelle gratulieren wir den Bezirksmeistern und Platzierten des Schützenverein Gruibingen zu ihren sehr guten Einzel- und Mannschaftsergebnissen. Unsere Kreismeister, die Luftgewehr (LG) Herren I, konnten sich bei den BM 2018 mit 1148 Ringen um 18 Zähler steigern und schafften es damit auf den dritten Platz.

In der Einzeldisziplin LG – Herren I sicherte sich Martin Abt mit 393 von 400 den ersten Platz und darf sich nun mit dem Titel Bezirksmeister 2018 schmücken. Bei der Jagd auf das 0,5 mm kleine Zentrum der Scheibe traf er von 40 Schuss auf einer Entfernung von 10 m nur wenige Mal ganz knapp nicht die Mitte. Besonders hervorzuheben ist auch das Ergebnis unseres Schützen Patrick Neuwarth, der sich im Vergleich zu den Kreismeisterschaften um 18 Ringe verbesserte.

Bei den Schülern LG männlich erzielte Elias Eberhard einen tollen 10 Platz. In der Disziplin KK 100 m – Herren I belegte Marco Darcis den 14. Rang. Und bei den Herren III  25m  Pistole  landete Otto Müller mit einem 22. Platz im zweiten Drittel seiner Altersklasse. In der Herrenklasse I konnte in dieser Disziplin Martin Abt den 23. Rang belegen. Auch in weiteren Disziplinen waren unsere Schützen bei den BM 2018 – zum Teil für andere Vereine startend – vertreten. Martin Abt konnte noch weitere Bezirksmeistertitel einfahren.  Die Beschreibung der Einteilung in die verschiedenen Wettkampfklassen sowie alle Ergebnisse können den angefügten Informationen entnommen werden (Auschreibung und Zeitplan, Ergebnisse).

Hier alle Resultate:

Luftgewehr – Herren I Mannschaftsergebnisse
3. SV Gruibingen -1148 (Martin Abt 393, Patrick Neuwirth 384, Tobias Gölz 371)

Luftgewehr – Herren I Einzelergebnisse
  1.   Abt, Martin – SV Gruibingen – 98 96 99 100 393 (BM)
12.  Neuwirth, Patrick – SV Gruibingen – 95 96 96 97 384
35.  Gölz, Tobias – SV Gruibingen – 94 92 95 90 371

Luftgewehr – Schüler M männlich Einzelergebnisse
10. Eberhard, Elias – SV Gruibingen –  71 73 144

25 m Pistole – Herren I Einzelergebnisse
23. Abt, Martin – SV Gruibingen – 124 45 45 47 261

25 m Pistole – Herren III Einzelergebnisse
22. Müller, Otto – SV Gruibingen – 128 40 40 40 248

25 m Zentralfeuerpistole – Herren I
2. Abt, Martin – SV Gruibingen – 134 46 47 48 275

KK 100 m – Herren I Einzelergebnisse
14. Darcis, Marco – SV Gruibingen – 96 95 93 284

KK 3 x 20 – Herren I Einzelergebnisse
1. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 93 98 95 286 (BM)

KK 3 x 40 – Herren I Einzelergebnisse
1. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 379 395 374 1148 (BM)

Zimmerstutzen – Herren I Einzelergebnisse
3. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 88 92 90 270

KK Liegend 50 m – Herren I Einzelergebnisse
4. Abt, Martin – SV Reichenbach/Täle – 99 96 97 97 96 98 583

Armbrust nat. Scheibe – Herren I Einzelergebnisse
5. Darcis, Marco – ASC Göppingen – 55 56 111

Alle weiteren Informationen, Ergebnisse und den genauen Zeitplan der diesjährigen Bezirksmeisterschaften finden Sie hier:
 

– Ausschreibung und Zeitplan

– Ergebnisse

Platzierungen bei den Kreismeisterschaften 2018 – LG Herren I holt den Titel

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften haben viele unserer teilnehmenden Schützen achtbare Platzierungen und Leistungen erbracht. Die Ergebnisse bedeuten meistens gleichzeitig die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften. Besonders hervorzuheben ist das Meisterwerk unserer LG Herren I, die sich im Vergleich zum letzten Jahr um 10 Ringe steigern konnte, und sich damit den Titel in der Mannschaftswertung holten.

Hier die Resultate (Stand: 12.03.2018):

Mannschaft Luftgewehr – Herren I
1. SV Gruibingen 1130
Martin Abt, Tobias Gölz, Patrick Neuwirth

Einzel Luftgewehr – Herren I
 2. Abt, Martin SV Gruibingen 97 99 97 96 389
 3. Gölz, Tobias SV Gruibingen 95 95 94 91 375
11. Neuwirth, Patrick SV Gruibingen 92 91 90 93 366

Luftgewehr – Schüler männlich
4. Eberhard, Elias SV Gruibingen 75 69 144

Einzel – KK 100m – Herren I
8. Darcis, Marco SV Gruibingen 91 96 96 283

Einzel – Zimmerstutzen – Herren I
1. Abt, Martin  86 87 84 257

Einzel – KK 3 x 20 – Herren I
1. Abt, Martin  91 98 90 279

Einzel – KK Liegendkampf 50m – Herren I
1. Abt, Martin 98 96 97 98 99 97 585

Mannschaft – 25m Pistole – Herren I
5. SV Gruibingen 686
(Moser Felix 150, Martin Abt 273, Tobias Müller 263)

Einzel – 25m Pistole – Herren I
7. Abt, Martin 47 43 45 45 46 47 273
14. Müller, Tobias 40 42 45 47 44 45 263
38. Moser, Felix 25 25 25 25 25 25 150

Mannschaft – 25m Pistole – Herren III
5. SV Gruibingen 709 A
(Uwe Abt 261, Otto Müller 226, Reinhold Moll 222)

Einzel – 25m Pistole – Herren III
19. Müller, Otto 46 35 39 33 40 33 226
20. Moll, Reinhold 39 41 43 34 29 36 222 A

Einzel – 25m Pistole – Herren IV
3. Abt, Uwe 45 38 45 46 43 44 261 A

Einzel – 25m Zentralfeuerpistole – Herren I
1. Abt, Martin 89 89 91 269

Einzel – 25m Zentralfeuerpistole – Herren III
5. Abt, Uwe SV 80 79 80 239 A

Alle Ergebnisse und Platzierungen siehe: Ergebnisdienst

Gesamtliste zum Herunterladen:

12032018_KM_2018_Ergebnisliste

Sportpistole Bezirksklasse – Abstieg mit Saisonrekord?

Nochmal eine kleine Schippe drauf legte unsere erste Sportpistolenmannschaft am 18.02.2018 und übertraf ihre bisherige Saisonbestleistung mit dem dritten 800er Ergebnis in Folge.  Sie erzielte mit 806 Ringen das beste Ergebnis der Saison.  Am Ende belegte die “Erste” somit den viertletzten Platz in der Bezirksklasse. Ob es für den Klassenerhalt reicht, bleibt noch abzuwarten, bis die restlichen Kreisklassen ihre Saison beendet haben. Martin Abt, der sich mit 281 Ringen nochmals verbesserte, wurde mit einem Schnitt von 273,3 Ringen Sechster in der Einzelwertung. 

SV Gruibingen 1 – SSV Bezgenriet 1 806 : 786
 
Name Präzision Duell Gesamt
Abt, Martin 137 144 281
Müller, Tobias 135 130 265
Moser, Felix 132 128 260
Summe     806

Abschlusstabelle:
Tabelle_SP_Bezirksliga_2017_2018